Zum Inhalt springen
Foto: Sabine Tippelt

4. Juni 2018: Sabine Tippelt nimmt am Felgenfest teil

Es war Fahrradwetter beim diesjährigen Felgenfest: Nicht zu warm, nicht zu kalt, nicht zu sonnig. Auf der 55 km langen Strecke zwischen Bodenwerder und Rinteln wurden insgesamt rd. 62.000 Teilnehmer gezählt. Unter den vielen Radfahrern befand sich auch die heimische Landtagsabgeordnete Sabine Tippelt, die gemeinsam mit ihrem Mann den Weserradweg befuhr.

„Meine Fahrradtour zum Felgenfest führte uns von Bodenwerder über Grave (leckere Hamburger vom Roten Höhenrindvieh), Reileifzen nach Polle und zurück. Der Weserradweg ist immer wieder schön.“ postete sie später bei Facebook.

Werbeträchtig war das Felgenfest auch für die Münchhausenstadt Bodenwerder. Hier drehte sich fast alles ums Mittelalter mit einem originalgetreu aufgebauten Feldlager der Grafschaft Everstein.

„Das Felgenfest ist eine hervorragende Werbung für das Weserbergland“ zeigte Sabine Tippelt überzeugt.

Vorherige Meldung: Sabine Tippelt besucht das Brauereifest in Allersheim

Nächste Meldung: Sabine Tippelt nimmt an der Delegiertenversammlung des SoVD Kreisverbandes Holzminden teil

Alle Meldungen