Liebe Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Holzminden,

ich freue mich Sie auf meiner Internetseite begrüßen zu können. Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen über mich und meine Arbeit, sowie aktuelle Meldungen über Veranstaltungen und Termine in unserer Region.

Politik findet nicht im luftleeren Raum statt, sondern ist Bestandteil unserer Gesellschaft und kann nur im ständigen Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern gelingen. Ich möchte daher jede und jeden ermutigen, sich mit mir in Verbindung zu setzen wenn sie Fragen, Probleme, Wünsche, Kritik oder Ideen haben.

Ihre
 

 
Tippelt Unter Neu

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

Investitionen für Niedersachsens Krankenhäuser im Umfang von 120 Millionen Euro: Evangelisches Krankenhaus Holzminden bekommt 500.000 Euro

Der Niedersächsische Krankenhausplanungsausschuss hat sich auf Investitionsmaßnahmen an 19 Klinikstandorten mit einem Gesamtvolumen von 120 Millionen Euro sowie einen Neubau des Josef-Hospitals in Delmenhorst mit einem voraussichtlichen Fördervolumen von rund 150 Millionen Euro geeinigt. Auch das Evangelische Krankenhaus Holzminden bekommt einen Teil der Fördersumme. Infolge von Baupreissteigerungen wird die Klinik mit insgesamt 500.000 Euro gefördert. Das Geld wird in die Neustrukturierung des Funktions- und Pflegebereichs investiert. mehr...

 
 

Sabine Tippelt besucht 29. Heinz Roloff-Stabhochsprung-Meeting

Artistische Flugeinlagen boten sich den Zuschauern in Holzminden auch in diesem Jahr. Zum bereits 29. Mal fand das Heinz Roloff-Stabhochsprung-Meeting des MTV 49 Holzminden statt. Trotz stürmischem Wetter konnten die Athleten beeindruckende Leistungen zeigen und sogar die ein oder andere persönliche Bestmarke konnte übertroffen werden. mehr...

 
 

Vorfall in Holzminden veranlasst Unterrichtung der Landesregierung im Wirtschaftsausschuss zur Barrierefreiheit

Anfang Februar endete die Fahrt mit der NordWestBahn von Göttingen nach Holzminden für eine Frau im Rollstuhl auf dem Mittelbahnsteig in Holzminden. Da dieser Bahnsteig aktuell immer noch nicht barrierefrei ist, dauerte es Stunden, bis die Person mit Hilfe von Feuerwehr und Rettungsdienst den Bahnhof Holzminden verlassen konnte. Dieser unrühmliche Zwischenfall veranlasste die heimische SPD- Landtagsangeordnete Sabine Tippelt, eine Anfrage mit insgesamt 11 Fragen an die Niedersächsische Landesregierung zu stellen. mehr...