Zum Inhalt springen
Foto: Sabine Tippelt

9. Juni 2017: „Revue der Jahrzehnte“ in der Stadthalle Holzminden

Das Campe Seminarfach Darstellendes Spiel und die Big Band begeisterten am Freitag in der Holzmindener Stadthalle die Besucher. Um halb acht startete die Aufführung und lies von Beginn an keine Wünsche übrig. Die Schüler des zwölften Jahrgangs des Campe-Gymnasiums wussten bei ihrer „Revue der Jahrzehnte“, die in den 1930er Jahren begann, durchweg zu überzeugen.

Der vielseitige und gleichermaßen auch lustige Abend sorgte auch bei der heimischen Landtagsabgeordneten Sabine Tippelt für ein überaus positives feedback. „Das Campe Gymnasium und die Musikschule Holzminden mit einer tollen Kooperation. Was die Abschlussklasse neben den Abiturprüfungen noch auf die Beine gestellt hat ist beeindruckend. Hut ab, es war super klasse. Alles Gute für das weitere Leben, egal ob Studium oder Job. Ihr werdet das Leben schon meistern“, so Tippelt im Anschluss an die Veranstaltung.

Vorherige Meldung: Sabine Tippelt besucht Grünlandpreisverleihung in Silberborn

Nächste Meldung: Sabine Tippelt besucht Feuerwehrwettkämpfe in Meinbrexen und Kirchbrak

Alle Meldungen