Zum Inhalt springen
Foto: Sabine Tippelt

9. Juni 2017: Sabine Tippelt besucht Grünlandpreisverleihung in Silberborn

Bereits zum vierten Mal nach 2008, 2010 und 2012 ist vor zahlreichen geladenen Gästen im Dorfgemeinschaftshaus Silberborn der Grünlandpreis verliehen worden. Unter den Gästen der Veranstaltung dabei auch die heimische Landtagsabgeordnete Sabine Tippelt.

„Wir haben hervorragende Betriebe in unserem Landkreis und dieser Preis ist die Anerkennung dafür“, so Sabine Tippelt anschließend.

Die Vorstellung der ausgezeichneten Betriebe übernahmen Michael Buschmann vom Landkreis Holzminden und Rainer Sander vom Landvolk Weserbergland, bevor im Anschluss Landrätin Angela Schürzeberg, zusammen mit dem Kuratorium der Naturschutzstiftung des Landkreises Holzminden, die das diesjährige Preisegeld gestiftet hat, die Urkunde und einen entsprechenden Scheck an die landwirtschaftlichen Betriebe Daniel Brader aus Rühle und Karl Dehne aus Arholzen übergab.

Vorherige Meldung: Land fördert Glasveredeler im Landkreis Holzminden mit 2,1 Mio. Euro

Nächste Meldung: „Revue der Jahrzehnte“ in der Stadthalle Holzminden

Alle Meldungen