Zum Inhalt springen
Tippelt Sabine 960

27. Juli 2013: Fusionsfeier der SPD Everstein

In der "Gänsetränke" in Reileifzen, feierten die Genossinnen und Genossen der Samtgemeinde Bevern ihre Fusion zum SPD Ortsverein Everstein. Zu Gast war neben der Bundestagsabgeordneten Gabriele Lösekrug-Möller auch die Landtagsabgeordnete und UB - Vorsitzende Sabine Tippelt.

"Lömö" rückte in ihren Grußworten die bundespolitischen Ziele der SPD in den Mittelpunkt. Sie sagte, dass ein gesetzlicher Mindestlohn dazu beitragen werde, in Deutschland wieder mehr Gerechtigkeit zu schaffen. Bildungschancen müssten steigen, Beruf und Familie besser in Einklang gebracht werden und es müsse Schluss sein mit Steuervermeidung und -betrug. Hier könnten Einnahmen generiert werden, die vor allem den kommunalen Kassen helfen könnten.

Auf dem Programm des Abends standen auch zahlreiche Ehrungen. So wurde Regina Harling für zehnjährige Mitgliedschaft geehrt, Karl August Happe für 25 Jahre und Friedrich Hoffmeister für 40 Jahre. Die goldene Ehrennadel für 50-jährige Mitgliedschaft erhielt Friedrich Dörnemann.

Vorherige Meldung: Sabine Tippelt wandert mit Lömö

Nächste Meldung: Sabine Tippelt dankt fleißigen Helferinnen und Helfern

Alle Meldungen