Zum Inhalt springen
Tippel Sabine 960 Foto: Sabine Tippelt

26. Februar 2015: Benefizkonzert des Polizeiorchesters Niedersachsen mit Besucherrekord

Bereits zum dritten Mal fand in diesem Jahr das von der Rotary und dem Lions-Club Holzminden, gemeinsam der Polizei Holzminden durchgeführte Benefizkonzert statt. Eine Rekordbesucherzahl in der Stadthalle Holzminden bescherte dabei den Veranstaltern eine satte Spendensumme.

720 Gäste, unter ihnen auch die Heimische Landtagsabgeordnete Sabine Tippelt, konnte Thomas Breyer, Leiter des Polizeikommissariats Holzminden begrüßen. Im Anschluss daran boten die knapp 40 Musikerinnen und Musiker den Zuhörern eine mitreißende Darbietung, Unter dem Motto "Klassik meets Swing und Pop" bekamen die Gäste die Premiere des neuen Musikprogramms 2015 zuhören. Immer wieder wurde der Auftritt von spontanem Applaus des Publikums begleitet und man kann von einer rundum gelungenen veranstaltung sprechen. Sahnehübchen sicherlich die 8000 Euro, die an Spenden für die Jugendarbeit im Kreissportbund zusammen kamen.

Auch Sabine Tippelt zeigte sich im Anschluss beeindruckt vone einem tollen Konzert und der stattlichen Spendensumme.

Vorherige Meldung: Sabine Tippelt besucht Praktikumsausstellung in der Oberschule Delligsen

Nächste Meldung: Rund 200 Gäste feiern beim Ball des Alfelder Industrievereins

Alle Meldungen