Zum Inhalt springen
Sabine Tippelt

9. Juni 2012: 50 – jähriges Jubiläum der Niedersächsischen Jugendfeuerwehr

Gemeinsam mit Vertretern von 700 Feuerwehren aus Niedersachsen und zahlreichen Ehrengästen, hat die Niedersächsische Jugendfeuerwehr ihr 50 – jähriges Bestehen gefeiert.
50 Jahre Jffw
Die Reisentorte zu Ehren der Niedersächsischen Jugendfeuerwehr, wurde von Karla Weißfinger gebacken.

Die große Festveranstaltung fand in der Stadthalle in Holzminden statt. Denn auch die Jugendfeuerwehr der Stadt Holzminden feiert in diesem Jahr ihre Gründung vor einem halben Jahrhundert. So waren es dann auch vornehmlich die örtlichen Vertreter und Vertreterinnen der Jugendfeuerwehr, die den Festakt organisiert und gestaltet haben.

Alle Jugendfeuerwehren des Landkreises Holzminden hatten dem Anlass entsprechend einige Aufführungen einstudiert, die beim großen Publikum in der Stadthalle ausnahmslos sehr gut ankamen. Die Landtagsabgeordnete Sabine Tippelt sagte am Rande der Veranstaltung: „Die Jugendfeuerwehren in unserem Landkreis, haben mit ihrer Organisation, der Durchführung und ihren Darbietungen eindrucksvoll unter Beweis gestellt, dass sie tolle leisten können.“

Besonders eindrucksvoll war auch die Torte, die die Frauensprecherin des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen, Karla Weißfinger, der Landesvorsitzenden der Jugendfeuerwehr, Anke Fahrenholz am Ende der Veranstaltung überreichte. Das Backen der Riesentorte hatte ganze zwei Tage in Anspruch genommen.

Vorherige Meldung: 125 – jähriges Jubiläum des Männergesangsvereins Golmbach

Nächste Meldung: Sechzigstes Hilssängertreffen in Hohenbüchen

Alle Meldungen