Zum Inhalt springen
Sabine Tippelt

9. Juni 2012: 125 – jähriges Jubiläum des Männergesangsvereins Golmbach

Mit einer zweitägigen Festveranstaltung haben die Mitglieder des Männergesangsvereins Golmbach das 125 – jährige Bestehen ihres Vereins gefeiert. Mit dabei waren zahlreiche Chöre aus der Umgebung.
125 Gesangsverein Golmbach
Die Männer des Gesangsvereins während der Feierstunde

Zwei Tage lang boten die Sänger aus Golmbach ihren Gästen im extra errichteten Festzelt neben allerlei Speisen und Getränken, selbstverständlich auch Kostproben ihrer hervorragenden Gesangsqualität. Nach 50-jähriger Abstinenz eines Zeltfestes im Dorf, wurde auch der Ort der Veranstaltung sorgsam ausgewählt. Das Zelt befand sich mitten im vor kurzem komplett neu gestalteten Ortsmittelpunkt.

Die Landtagsabgeordnete Sabine Tippelt – die den Golmbacher Sängern am Samstag einen Besuch abstattete – äußerte sich in ihren Grußworten sehr erfreut über das Fest. „Ich finde es toll, dass ein Gesangsverein nach so langer Zeit mal wieder ein zweitägiges Fest organisiert hat“, sagte sie.

Der Männergesangsverein Golmbach hatte zur Feier des Jubiläums viele weitere Gesangsvereine eingeladen. Dem Ruf zu ehren der Golmbacher folgten die Vereine aus Rühle, Warbsen, Deensen, Holenberg, Negenborn und die Gruppe „4ormore“ aus Hildesheim.

Vorherige Meldung: Bereisung des Arbeitskreises Wirtschaft, Arbeit und Verkehr der SPD – Landtagsfraktion

Nächste Meldung: 50 – jähriges Jubiläum der Niedersächsischen Jugendfeuerwehr

Alle Meldungen