Zum Inhalt springen
AAA Foto: Sabine Tippelt

2. Juli 2021: Stadtrundgang mit der Landesbeauftragten für den Bereich Leine-Weser durch Holzminden

Schlagwörter
Beim „Zukunftsdialog“, zu dem der Landrat ins Weserhotel Schwager geladen hatte, überreichte Dinah Stollwerck-Bauer Förderbescheide an zwei Unternehmen aus dem Kreis Holzminden. Anschließend ging es für die Landesbeauftragte für regionale Landesentwicklung Weser-Leine, geführt von Stadtbaudirektor Jens-Martin Wolff, auf zu einer einstündigen Tour durch Holzmindens Altstadt. Auch die heimische Landtagsabgeordnete Sabine Tippelt erkundete mit Stollwerck-Bauer die Holzmindener Sanierungsgebiete „Altstadt-Wohnen Nord“ und „Altstadt-Wohnen Süd“, die 2021 neu in das Städtebauförderungsprogramm aufgenommen wurden.
ddd Foto: Sabine Tippelt
iii Foto: Sabine Tippelt

Vorherige Meldung: Schraps ( SPD ) und Tippelt (SPD) besuchen gemeinsam mit Bürgermeisterkandidat Belke die Regionalbus Braunschweig GmbH. in Holzminden.

Nächste Meldung: Großer Bahnhof für Bildung und Kultur gestern in Neuhaus:

Alle Meldungen