Zum Inhalt springen
Foto: Sabine Tippelt
Sabine Tippelt (vorn von links) und Frauke Heiligenstadt informieren sich mit Johannes Schraps (vorn rechts) bei Erzieherin Stefanie Hage (links daneben) über die Arbeit in den Gruppen. Carsten Schillert (hinten von links), Dirk Knackstedt und Silvia Seipelt führen die Gäste durch den Kindergarten.

9. August 2017: Sabine Tippelt und Frauke Heiligenstadt besuchen Evangelischen Kindergarten Delligsen

Sabine Tippelt besuchte zusammen mit Niedersachsens Kultusministerin Frauke Heiligenstadt den Evangelischen Kindergarten in Delligsen.

Sabine Tippelt und Frauke Heiligenstadt betonten beide die Wichtigkeit der Kinderbetreuung. Auf den Hinweis der Kindergartenleiterin Silvia Seipelt, dass die Busverbindung zwischen Delligsen und Holzminden momentan nicht ausreichend sei, sagte Sabine Tippelt zu: „Da muss ich leider zustimmen. Die Verbindung nach Holzminden ist eigentlich gar nicht gegeben. Das ist etwas, woran wir bereits arbeiten."

Dadurch soll der Ort weiter an Attraktivität gewinnen.

Frauke Heiligenstadt lobte das gute Betreuungsangebot des Kindergartens, der eine 10 Stunden Betreuung anbietet. "Mehr sollen auch gar nicht angeboten werden, um das Kindeswohl zu schützen." sagte Heiligenstadt weiter.

Vorherige Meldung: Sabine Tippelt und Frauke Heiligenstadt besuchen die BBS Holzminden

Nächste Meldung: Großes Fest zum 140-jährigen Jubiläum der Freiwillige Feuerwehr Dielmissen

Alle Meldungen