Zum Inhalt springen
Foto: Sabine Tippelt
Johannes Schraps, Sabine Tippelt und Frauke Heiligenstadt mit Schülerinnen der BBS. (v.l.n.r.)

9. August 2017: Sabine Tippelt und Frauke Heiligenstadt besuchen die BBS Holzminden

Sabine Tippelt und Frauke Heiligenstadt besuchten gemeinsam die BBS Holzminden. Bei dem Termin kam auch die länderübergreifende Zusammenarbeit der Berufsbildenden Schulen zur Sprache. Frauke Heiligenstadt hatte dazu gute Nachrichten zu verkünden.

So soll bald eine Vertragliche Form für die länderübergreifende Zusammenarbeit der Berufsbildenden Schulen gefunden werden. Zuversichtlich zeigte sich auch Heike Bickmann: Als Dezernatsleiterin der Niedersächsischen Landesschulbehörde ist sie mit dem voranbringen der länderübergreifenden Zusammenarbeit beauftragt.

Sabine Tippelt freute sich ebenfalls über diesen wichtigen Fortschritt.

Vorherige Meldung: Sabine Tippelt besucht die Noelle + von Campe Glashütte GmbH in Boffzen

Nächste Meldung: Sabine Tippelt und Frauke Heiligenstadt besuchen Evangelischen Kindergarten Delligsen

Alle Meldungen