Zum Inhalt springen
Foto: Sabine Tippelt

21. Februar 2018: Sabine Tippelt besucht die Mitgliederversammlung des Fagus Vereins

Einen festen Platz im Terminkalender der heimischen Landtagsabgeordneten Sabine Tippelt hat die Teilnahme an der Mitgliederversammlung des Vereins der Freunde und Förderer des UNESCO-Weltkulturerbes Fagus-Werk.
So standen auch in diesem Jahr Wahlen und die Berichte über die zahlreichen Veranstaltungen auf der Tagesordnung der Mitgliederversammlung des Fagus Vereins.

Der Verein der Freunde und Förderer des UNESCO-Weltkulturerbes Fagus-Werk verfolgt das zentrale Ziel die kulturellen und touristischen Aktivitäten und Entwicklungen des UNESCO-Welterbes Fagus-Werk immateriell und materiell zu unterstützen und die Wertbeständigkeit dieses besonderen Welterbes zu wahren.

Neben Informationen zu den aktuellen Vereinsaktivitäten freute sich Tippelt über den Gastvortrag von Bernd Paulowitz, dem Welterbe-Koordinator der Stadt Hamburg, der einen interessanten Vortrag zum Thema „Speicherstadt und Kontorhausviertel im Spannungsfeld Stadtentwicklung, Tourismus und Welterbe“ hielt.

„Die vielen Aktivitäten wie z. B. der Unesco-Welterbetag, Tag des Denkmals und mehr als 20.000 Besucher im letzten Jahr sind doch Beweis dafür, dass der Fagus Verein hervorragende Arbeit leistet“ ist Tippelt überzeugt.

Vorherige Meldung: Sabine Tippelt besucht die Jahreshauptversammlung der DLRG Ortsgruppe Bodenwerder

Nächste Meldung: Nachtragshaushalt und Novelle des Brandschutzgesetzes

Alle Meldungen