Zum Inhalt springen
Dlrgbodenwerder2016 Foto: Sabine Tippelt

31. Januar 2016: Sabine Tippelt besucht die Jahreshauptversammlung der DLRG Bodenwerder

Am Sonntag fand im Gasthaus Königszinne in Bodenwerder die Jahreshauptversammlung der DLRG Ortsgruppe Boedenwerder statt. Zu den Gästen zählte in diesem Jahr auch erstmals die heimische Landtagsabgeordnete Sabine Tippelt.

Neben den Berichten aus dem vergangenen Jahr standen auch Vorstandswahlen auf der Tagesordnung. Dabei wurden alle zur Wahl stehenden einstimmig gewählt.

Sabine Tippelt lobte in ihrem Grußwort die hervorragende Jugendarbeit der Ortsgruppe Bodenwerder und ging dabei im Besonderen auf die vielen Veranstaltungen ein, die Jahr für Jahr für die Kinder und Jugendlichen auf die Beine gestellt werden. Beeindruckt zeigte sie sich auch von dem vielseitigen Angebot, welches sowohl für Vereinsmitglieder als auch Nichtmitglieder gilt. Besondere Erwähnung fand auch die herausragende Mitarbeit der DLRG Mitglieder, beim Errichten der Notunterkunft für die rund 200 Flüchtlinge, die im vergangenen Herbst spontan in Bodenwerder untergebracht werden mussten.

Nach dem offiziellen Teil klang die Versammlung bei Kaffee, Kuchen und netten Gesprächen langsam aus.

Vorherige Meldung: Sabine Tippelt: „Nach Negenborn kommt Eschershausen“

Nächste Meldung: Rundgang und Geschichten erzählen im Delligser Kindergarten: Sabine Tippelt liest den Kindern „Die einsame Giraffe“ vor.

Alle Meldungen