Zum Inhalt springen
Tippelt Sabine 960 Foto: Sabine Tippelt

1. Februar 2013: Leidenschaft für den Sport

Am Freitag trafen sich die Mitglieder des Motorsportclubs Delligsen e.V. zu ihrer Jahreshauptversammlung. Mit dabei war auch die Landtagsabgeordnete Sabine Tippelt.

"Frank Williams hat einmal gesagt: `Ich bin Motorsportler. Ich fahre auch, wenn mir keiner zuschaut, wenn keiner außer mir kommt. Ich bin so geboren, ich sterbe so.` Diese Leidenschaft für den Sport gilt auch für unsere Motorsportler hier in Delligsen. Darauf sind wir alle hier sehr stolz." Mit diesen Worten schloss Sabine Tippelt ihre Rede vor den Mitgliedern des MSC und drückte damit noch einmal ihre Bewunderung für das Engagement und den Einsatz der Motorsportler in Delligsen aus. Zuvor hatte sie darauf hingewiesen, dass es genau diese Leidenschaft sei, die dafür sorge, dass der Verein seit Jahren in Landesvergleichen immer wieder sehr gut abschneide und besonders im Jugendbereich zu den besten gehört. In diesem Zusammenhang gratulierte sie den beiden Nachwuchsfahrern Joshua Kirkby und Niklas Schabehorn, die beim Landeswettbewerb im Kartslalom erneut hervorragend abgeschlossen haben. Auch dem wiedergewählten Vorstand gratulierte Tippelt und dankte ihm für die außergewöhnlich gute Arbeit der letzten Jahre.

Vorherige Meldung: "Feuerwehrdienst ist mehr als die Bekämpfung von Bränden!"

Nächste Meldung: Jahreshauptversammlung der FFW Hohenbüchen

Alle Meldungen