Zum Inhalt springen
23_01_14 FFW Delligsen (1) Foto: Sabine Tippelt

20. Januar 2023: Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Delligsen

Schlagwörter
Am vergangenen Samstag habe ich an der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Delligsen teilgenommen.

In seinem Jahresbericht ging Ortsbrandmeister Ohlscher zunächst auf das Einsatzgeschehen ein. 53 Einsätze musste die Ortsfeuerwehr Delligsen im Jahr 2022 abarbeiten. Die Feuerwehr Delligsen bestand zum Jahresende aus 655 Mitgliedern. Davon verrichten 77 Kameradinnen und Kameraden ihren Dienst in der aktiven Einsatzabteilung. Die Einsatzabteilung leistete 2815 Stunden.

Deutlich geprägt durch die Pandemie war der Start des vergangenen Jahres für den Musikzug der Feuerwehr. Übungsabende konnte nur unter 2-G-Regeln stattfinden und auch nicht mehr als zehn Musikerinnen und Musiker durften am Übungsabend teilnehmen. Trotz der ganzen Einschränkungen fanden die Übungsabende in zwei Gruppen statt.

Im Rahmen der Versammlung konnte Ortsbrandmeister Dennis Ohlscher gemeinsam mit seinem Stellvertreter Jan Knackstedt, dem stellvertretenden Kreisbrandmeister Ralf Knocke und Gemeindebrandmeister Jürgen Otte zahlreiche Ehrungen und Beförderungen durchführen.

23_01_14 FFW Delligsen (2) Foto: Sabine Tippelt

Vorherige Meldung: Landesförderung für 32 Bushaltestellen im Landkreis Holzminden

Nächste Meldung: JHV Tischtennisverein Varrigsen

Alle Meldungen