Zum Inhalt springen
Museumstag1 Foto: Sabine Tippelt

19. Mai 2014: Internationaler Museumstag im Glasmuseum Grünenplan /Eröffnung der Minigolfanlage

Unter dem Motto „Sammeln verbindet“ thematisierte der Förderverein Glasforum Grünenplan am vergangenen Sonntag die 100-jährige Geschichte der Deutschen Uhrglasfabrik Grünenplan (DUF). Hiermit sollten die vielen Besucher aus Grünenplan und der Region die Gelegenheit erhalten sich über ein fast vergessenes Kapitel Grünenplaner Glasgeschichte zu informieren. Ab 11 Uhr konnte man die von Herrn Pleyer und seinen Helfern zusammengestellte Ausstellung, die sogar eine von der Familie Krippendorff zu Verfügung gestellte original Savonette-Schleifscheibe beinhaltete, besuchen.
Minigolf-gruenenplan Foto: Sabine Tippelt

Auch die heimische Landtagsabgeordnete Sabine Tippelt nutzte die Gelegenheit sich die vielen Bilder und zusammengetragenen Detailinformationen näher anzusehen und befand den Besuch der Ausstellung abschließend, als sehr lohnenswert.

Im Anschluss ging es für die SPD - Politikerin dann weiter zur Eröffnung der Minigolfanlage in Grünenplan. Diese wird an den Wochenenden im Sommer von Ehrenamtlichen betrieben. Auch hierzu fand Tippelt lobende Worte, ist es doch schließlich eine tolle neue Möglichkeit der Freizeitgestaltung. Abschließend resümierte sie, dass sich ein Besuch sicherlich lohnt und verknüpft damit die Hoffnung, dass die neue Anlage gut angenommen wird.

Vorherige Meldung: Sabine Tippelt besucht Mitgliederversammlung des SoVD Kreisverbandes Holzminden

Nächste Meldung: Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius zu Gast beim TV Deutsche Eiche

Alle Meldungen