Zum Inhalt springen
Foto: Sabine Tippelt

29. Oktober 2018: Herbstsalon des Kunstkreises Holzminden im Weserrenaissance Schloss Bevern

Die heimische Landtagsabgeordnete Sabine Tippelt besuchte am vergangenen Wochenende den Herbstsalon des Kunstkreises Holzminden. Mit dem Herbstsalon findet das Kunstkreisjahr seinen Abschluss

Der Vorsitzende Thomas Tigges hielt die Eröffnungsrede und freute sich dabei mitteilen zu können, dass der Kunstkreis Holzminden im vergangenen Jahr um drei Personen gewachsen ist. Norbert Döding, Sabina Flora und Christiane Borsdorf haben ihre Werke im Kunstkreis ausgestellt.

Für den musikalischen Rahmen einer sehr gelungenen Eröffnung sorgte James Peterson mit seiner Gitarre.

Vorherige Meldung: Sabine Tippelt und Johannes Schraps besuchen Kinderheimat in Neuhaus

Nächste Meldung: Sabine Tippelt besucht Richtfest der Tagesklinik des Albert-Schweitzer-Therapeutikums

Alle Meldungen