Zum Inhalt springen
Thw2 Foto: Sabine Tippelt

4. März 2015: Führungswechsel beim THW Holzminden

Glückwünsche an den neuen Ortsbeauftragten des THW in Holzminden

Mit einem herzlichen Dank für seine langjährige Arbeit im THW Ortsverband Holzminden wurde der bisherige Ortsbeauftragte Alexander Eilert mit einem Festakt in der Stadthalle Holzminden verabschiedet und sein Nachfolger offiziell ins Amt eingeführt.

Künftig wird Jens-Uwe Müller den Ortsverband mit derzeit 107 aktiven Ehrenamtlichen und 36 Jugendhelfern, sowie sechs „Zahnrädchen (Kindergruppe) führen. Dabei arbeitet er ebenso ehrenamtlich, wie alle Mitglieder des Ortsverbandes.

Jens-Uwe Müller ist bereits seit 1994 für das THW in verschiedenen (Führungs-)Positionen aktiv.

Sabine Tippelt überbrachte Glückwünsche für die zukünftige Arbeit des Verbands und lobte Jens-Uwe Müller als engagierten Ehrenamtlichen und echten Teamplayer. Der THW Ortsverband Holzminden ist, so Tippelt, fest verankert im Landkreis Holzminden und wird von der Bevölkerung hoch geschätzt.

Darüber hinaus betonte Sabine Tippelt die vielen, wertvollen Kompetenzen des THW mit zahlreichen, spannenden Tätigkeitsfeldern für Freiwillige und die hervorragende Kinder- und Jugendarbeit des Ortsverbandes.

Vorherige Meldung: Rund 200 Gäste feiern beim Ball des Alfelder Industrievereins

Nächste Meldung: Jahreshauptversammlung beim TuSpo Grünenplan

Alle Meldungen