Zum Inhalt springen

5. November 2016: 400 Zuhörer beim Konzert der Kaierder Jagdhornbläser

Mit 400 verkauften Eintrittskarten war der Delligser Festsaal am Samstag komplett ausverkauft. Unter den Gästen, beim Konzert der Kaierder Jagdhornbläser, auch die heimische Landtagsabgeordnete Sabine Tippelt.

Mit 33 aktiven Musikern sorgten die Jagdhornbläser dabei für hervorragende Stimmung. Die Moderation des Abends übernahm Hans-Detlef Beyer. Er sorgte dafür, dass es für die Zuhörer in den Musikpausen nicht langweilig wurde.

Der erste Teil des Konzertes war geprägt von traditionellen Stücken, im zweiten Teil des Abends standen dann modernere Stücke auf der Liste der Musiker. Von „Atemlos“ über „You wake me up“ bis hin zur „Rocky Horror Picture Show” war vieles dabei. Nach über drei hervorragenden Stunden endete das Konzert unter großem Beifall der Gäste.

Vorherige Meldung: Sachstandsbericht zur BI Wangelnstedt zur Aschedeponie

Nächste Meldung: Sabine Tippelt besucht 45. Kreisschützentag in Buchhagen

Alle Meldungen