Kirsten Lühmann (Verkehrspolitische Sprecherin der SPD) zu Gast am Ith

 
 

Gemeinsam mit der SPD-Bundestagsabgeordneten Gabriele Lösekrug-Möller und der heimischen SPD-Landtagsabgeordneten Sabine Tippelt besuchte am Freitag die Verkehrspolitische Sprecherin der SPD Bundestagsfraktion Kirsten Lühman das Bildungszentrum auf den Ithwiesen, um sich vor Ort ein Bild von der Verkehrsanbindung zu machen.

 

Neben den Politikerinnen und verschiedenen Verwaltungsvertretern war auch die B 240 Bürgerinitiative erschienen. Bei dem Treffen wurde erneut deutlich, wie wichtig eine gute Verkehrsanbindung für den Landkreis Holzminden ist. Der Ith-Tunnel, momentan nur im erweiterten Bedarf des Bundesverkehrswegeplans, muss daher unbedingt noch in den erweiterten Bedarf mit Planungsrecht aufgenommen werden. Darüber waren sich alle Anwesenden einig.

 

 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.