Das Polizei Orchester Niedersachsen spielt für den guten Zweck in Holzminden

Polizeiorchester2016
 
 

Über 600 Gäste waren am vergangenen Donnerstag in die Stadthalle Holzminden geströmt um das neue Programm „Around the world“, des Polizeiorchester Niedersachsen zu hören. Unter den Gästen auch in diesem Jahr die heimische Landtagsabgeordnete Sabine Tippelt.

 

Rund 8000 Euro brachte das Benefizkonzert in diesem Jahr ein und diese gehe wie in den vergangenen Jahren an die Jugend – und Präventionsarbeit im Landkreis Holzminden. Noch am Konzertabend wurde der Check auf der Bühne der Holzmindener Stadthalle übergeben. Zuvor hatte das Polizeiorchester die anwesenden Gäste hervorragend unterhalten. Von Klassik bis Moderne, von Jazz bis Pop war an diesem Abend alles geboten. Besonders erwähnenswert sicherlich die großartigen Soli, für die im Programm ebenfalls genügend Platz geboten war.

Sabine Tippelt sprach im Anschluss von einem super Konzert mit einem abwechslungsreichen Programm, das einen zu jeder Zeit in seinen Bann zog.

 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.