25-jähriges Jubiläum der Jugendfeuerwehr Grünenplan

25jahre-jfw
 
 

Grund zum Feiern gab es am vergangenen Samstag in Grünenplan. Hier beging die Jugendfeuerwehr der FFW Grünenplan ihr 25-jähriges Jubiläum. Eine stolze Zahl, zu der auch die heimische Landtagsabgeordnete Sabine Tippelt ihr Glückwünsche überbrachte.

 

Sabine Tippelt nutzte die Gelegenheit die herausragenden Leistungen und das Engagement jedes Einzelnen Mitgliedes zu würdigen. Außerdem hob sie die Jugendwehren als unverzichtbaren Bestandteil der aktiven Feuerwehren hervor „Die Arbeit der Jugendfeuerwehren ist ein unverzichtbarer Bestandteil bei uns in den Feuerwehren, ohne sie wäre es nicht mehr möglich genügend Nachwuchskräfte für die Feuerwehren zu gewinnen.“ Ein besonderes Anliegen war es ihr auch auf die Nachwuchskampagne des nds. Innenministeriums in Kooperation mit dem Landesfeuerwehrverband hinzuweisen. Unter dem Namen „Ja zur Feuerwehr“ gibt es auf Facebook dazu eine eigene Seite.

Abschließend sicherte Tippelt den Feuerwehrkameradinnen und – kameraden auch für die Zukunft ihre vollste Unterstützung zu.

 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.