Sabine Tippelt besucht Weihnachtsmärkte in ihrer Heimatregion

Weihnachtsm _rkte
 
 

 

Am vergangenen Freitagabend ging es für die Landtagsabgeordnete der SPD zur Eröffnung des Delligser Weihnachtsmarktes, wo der Chor „VielHarmonie“ mit einem abwechslungsreichen Programm für eine hervorragende Einstimmung in die Weihnachtszeit sorgte.

Samstag ging es dann weiter nach Hohenbüchen und Grünenplan. Von Holzartikeln über Aquarellweihnachtskarten bis zu selbst gemachten Seifen und Adventsgestecken gab es ein buntes Angebot. Abgerundet wurde die weihnachtliche Stimmung natürlich durch geschmückte Bäume und leckeren Glühwein.

Zum Abschluss ging es dann am Sonntag noch einmal nach Delligsen. Der Musikzug der FFW Delligsen spielte hier zum Ausklang des ersten Adventswochenendes ein Konzert. Auch davon zeigte sich Sabine Tippelt begeistert und sprach abschließend von einem rundum gelungenen Wochenende in ihrer Heimat.
 

 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.