Zum Inhalt springen

25. Juni 2018: Sabine Tippelt nimmt am Festumzug von „Johanni“ Eschershausen teil

Seit einigen Jahren steht das Eschershäuser Volks- und Schützenfest, mittlerweile besser bekannt als „Johanni“, für eine Veranstaltung der Extraklasse. Das liegt an der perfekten Mischung aus traditionellen Schützenfestszenarien und absoluten Partyhighlights.

Unter den zahlreichen Gästen beim großen Festumzug und der Königsproklamation befand sich auch die heimische Landtagsabgeordnete Sabine Tippelt.

„Toller Festumzug vom Johanni Eschershausen! Mit dabei auch der Samtgemeindebürgermeisterkandidat Alexander Müller! Super Stimmung, gleich folgt die Proklamation“ postete sie später bei Facebook.

„Ein fantastisches Fest was alle Besucher begeistert“ ist Sabine Tippelt überzeugt.

Vorherige Meldung: Sabine Tippelt besucht die Hilspokalwettkämpfe der FFW in Hohenbüchen

Nächste Meldung: Sabine Tippelt: Samtgemeinde Boffzen erhält 490.000 Euro an Bedarfszuweisungen

Alle Meldungen