Zum Inhalt springen
Foto: Sabine Tippelt

7. Mai 2017: Sabine Tippelt besucht Konzert des Göttinger Symphonie Orchesters

Großer Applaus und ein begeistertes Publikum-In der Stadthalle Holzminden sorgte das Göttinger Symphonie Orchester wieder einmal für hervorragende Unterhaltung. Unter den Gästen befand sich auch die heimische Landtagsabgeordnete Sabine Tippelt, die im Anschluss von einem herausragenden und über unterhaltsamen Konzert sprach.

Unter dem Motto „Sehnsucht und Verklärung“ eröffnete das beliebte Orchester den Abend mit der Ouvertüre und dem Reigen seliger Geister. Von Beginn an und über die gesamte Zeit des Konzertes war das Publikum voll in den Bann gezogen und wurde immer wieder mit Kleinigkeiten überrascht. Abschließend kann man festhalten, dass es ein sehr gelungener Konzertabend des Holzmindener Kulturvereins war.

Vorherige Meldung: Sabine Tippelt beucht 70-jähriges Jubiläum beim SoVD Delligsen

Nächste Meldung: Präsidium des Niedersächsischen Landtages besucht Porzellanmanufaktur Fürstenberg

Alle Meldungen