Zum Inhalt springen
Hawk-2015 Foto: Sabine Tippelt

1. Februar 2015: Neujahrsempfang von Stadt Holzminden und HAWK

Zahlreiche hochrangige Gäste fanden sich auch in diesem Jahr im Lichthof der HAWK Holzminden ein, unter ihnen einmal mehr die heimische Landtagsabgeordnete Sabine Tippelt. Wichtigstes Anliegen, gerade in für die Kommunen schwierigen Zeiten, für alle Beteiligten eine politische Zusammenarbeit auch über Landesgrenzen hinaus.

Die Präsidentin der HAWK, Professorin Dr. Christiane Dienel, konnte in ihrem Vortrag mit Stolz berichten, dass im vergangenen Jahr mehr als 1300 Studentinnen und Studenten an der Holzmindener Fachhochschule eingeschrieben waren. Außerdem konnte sie erfreulicherweise bekanntgeben, dass ab dem Wintersemester 2016 der Studiengang Betriebswirtschaftslehre an der HAWK Holzminden angeboten wird. Des Weiteren hob sie positiv, das im vergangenen Jahr gegründete Zukunftsinstitut Holzminden - Höxter hervor, ein in der Form bisher einzigartiges Institut.

Vorherige Meldung: Gedenkfeier für die Opfer des Nationalsozialismus auf dem Ehrenfriedhof Holzen

Nächste Meldung: Land setzt Investitionen aus dem Sondervermögen fort

Alle Meldungen