Zum Inhalt springen
Hallenturnier-hohenbuechen Foto: Sabine Tippelt

4. Januar 2015: Jubiläumsturnier beim TSV Stern Hohenbüchen – Sabine Tippelt stiftet Siegerpokal

Anlässlich des 90-jährigen Bestehens richtete der TSV Stern Hohenbüchen am 03. und 04.Januar ein Fußballturnier in der August-Reuter-Sporthalle in Delligsen aus. 16 Mannschaften aus der Region traten in vier Gruppen an, um sich für die Endrunde am Sonntag zu qualifizieren. Unter den Besuchern der Veranstaltung auch die heimische Landtagsabgeordnete Sabine Tippelt.

Unter den 16 angetretenen Team kristallisierten sich der Duinger SC und der TSV Föhrste II als die beiden stärksten heraus und trafen somit im Finale aufeinander. In dieser Partie behielt letztendlich der Duinger SC mit 4:2 die Oberhand und durfte den von Sabine Tippelt gestifteten Siegerpokal in Empfang nehmen. Platz 3 ging an den SV Alfeld II, der im kleinen Finale die SG Ammensen/Grünenplan ebenfalls mit 4:2 besiegte. Neben leckeren Speisen und Getränken rundete eine Aftershowparty am Samstag das Programm ab, sodass sich Veranstalter und Besucher im Nachhinein sehr zufrieden mit dem Verlauf der Veranstaltung zeigten.

Vorherige Meldung: Sabine Tippelt mit dem Landtagspräsidium zu Gast in Israel

Nächste Meldung: Land finanziert Bau von 19 Radwegen an Landesstraßen mit rund fünf Millionen Euro in 2015 – Radwegausbau in der Gemarkung Lauenförde

Alle Meldungen