Zum Inhalt springen
Museumstag Foto: Sabine Tippelt
Sabine Tippelt (m.) neben dem Ortsbürgermeister von Grünenplan Michael Langer (l.) und einigen Besuchern

20. Mai 2012: Internationaler Museumstag in Grünenplan

Der diesjährige Internationale Museumstag stand unter dem Motto „Welt im Wandel – Museen im Wandel“. Das Glasmuseum Grünenplan präsentierte an diesem Tag die wechselvolle und traditionsreiche Geschichte der Glasherstellung in der Region.

Mithilfe von Filmen, Wanderungen und der Möglichkeit des bemalens von Glasplatten, konnte anhand verschiedener Beispiele gezeigt werden, welche Techniken sich in der 850-jährigen Geschichte der Glasproduktion durchgesetzt haben.

Sabine Tippelt sagte in ihren Grußworten: „Wir begehen heute nicht nur einfach den internationalen Museumstag, sondern wir feiern heute auch ein wenig die Tatsache, dass Grünenplan das gläserne Herz Niedersachsens ist.“

Vorherige Meldung: Bahnhof Holzminden muss mobilitätsgerechter werden

Nächste Meldung: Jeder Cent zählt

Alle Meldungen