Zum Inhalt springen
UMZUG Foto: Tippelt

30. Juni 2019: Große Hitze beim Festumzug in Eschershausen

Schlagwörter
Bei prallem Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen fand am Sonntag der Festumzug beim diesjährigen Johanni in Eschershausen statt. Auf Grund der hohen Temperaturen musste der Umzug dabei verkürzt werden. Die Stimmung war trotzdem ganz hervorragend und die anwesenden Kapellen heizten den Besucherinnen und Besuchern noch mehr ein.

Auch die heimische Landtagsabgeordnete Sabine Tippelt besuchte die Proklamation der Bürger – und Stadtkönige sowie den anschließenden Umzug. „Trotz der Hitze wieder einmal eine ganz tolle Veranstaltung“, so Tippelt.

Vorherige Meldung: Sabine Tippelt besucht Eröffnung des Kreiszeltlagers der Jugendfeuerwehren

Nächste Meldung: Keine neuen Schulden, bessere Bezahlung von BeamtInnen und Lehrkräften, Investitionen in Bildung, Klimaschutz und Pflege – Haushaltsentwurf der Landesregierung trägt sozialdemokratische Handschrift

Alle Meldungen