Zum Inhalt springen
Flohmarkt Delligsen Foto: Sabine Tippelt

27. August 2011: Flohmarkt Delligsen

Sozialdemokraten trotzten dem Wetter

Am Samstag, den 27. August 2011 veranstaltete der SPD-Gemeindeverband Delligsen einen Flohmarkt auf dem Parkplatz der Firma „Küchen und mehr“ in Delligsen.

Trotz des schlechten Wetters war der Flohmarkt gut besucht. Neben vielen Bürgerrinnen und Bürgern und dem Förderverein hatten auch etliche Kinder eigene Stände aufgebaut, andere kamen zum Stöbern und Plauschen oder ließen es sich bei Gegrilltem und Getränken gut gehen.

Der Erlös der Stände des SPD-Gemeindeverbandes wurde in gleichen Teilen zu je 250,00 Euro den Fördervereinen der Grundschulen Delligsen und Grünenplan gespendet. Für den Förderverein der Grundschule Grünenplan nahm Frau Annette Allruth das Geld von der GV-Vorsitzenden Sabine Tippelt, MdL entgegen und für den Förderverein der Grundschule Delligsen kam in Vertretung Frau Marion Röchert. Die Vertreterinnen der Fördervereine freuten sich sehr über die Spende.

Flohmarkt Delligsen Foto: Sabine Tippelt
Neben dem Bürgermeisterkandidaten Dirk Knackstedt und der GV-Vorsitzenden Sabine Tippelt, MdL waren auch Schüler der Grundschulen Delligsen/Grünenplan sowie Vertreter der Fördervereine – Frau Allruth und Frau Röchert – auf dem Flohmarkt in Delligsen.

Vorherige Meldung: Franz Müntefering zu Gast im Landkreis Holzminden

Nächste Meldung: Besuch - Freibad Hohenbüchen

Alle Meldungen