Zum Inhalt springen

11. Juni 2016: Einweihung des neuen Turms der Klosterkirche Amelungsborn

Im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes konnte am Wochenende der Turm der Klosterkirche St. Marien in Amelungsborn wieder eingeweiht und im Anschluss daran bestiegen werden.

Nach Aussage von Abt Eckhard Gorka, der den feierlichen Gottesdienst leitete, ist es der Klosterkirche und ihrer Gemeinde dank der zahlreichen Unterstützer nun wieder möglich, ‚gehört‘ zu werden. Die Wartezeit bis zu diesem Ereignis war lang: mehr als acht Jahre hatte die Erneuerung der Turmspitze, Instandsetzung der Uhr und die Inbetriebnahme des Geläutes gedauert. Umso mehr freute sich Sabine Tippelt, bei diesem einmaligen Erlebnis in ihrem Wahlkreis anwesend sein zu dürfen. Bereits im Februar war Sabine Tippelt dabei, als die neue Spitze auf den Kirchturm gesetzt wurde.

Vorherige Meldung: Sabine Tippelt: SPD macht Feuerwehren zukunftsfest – mehr Lehrgänge und 90 Millionen für Neubauten

Nächste Meldung: Ameos Klinikum Alfeld: Tag der offenen Tür

Alle Meldungen