Sabine Tippelt zu Besuch im „Museum im Backhaus“ in Hellental

 
 

Am internationalen Museumstag besuchte die heimische Landtagsabgeordnete Sabine Tippelt das „Museum im Backhaus“ in Hellental. Bereits zum 40. Mal fand der internationale Museumstag statt und stand in diesem Jahr unter dem Motto „Spurensuche. Mut zur Veränderung!“.

 

Sabine Tippelt schwärmte anschließend von ihrem Besuch in Hellental. „Zum Tag der Museen ging es heute mal wieder nach Hellental. Ein sehr schönes Museum mit einem Raum als Backhaus eingerichtet. Leckeres Brot und Kuchen nach alten Rezepten wird hier hergestellt. Aber es gibt dort noch viel mehr zu sehen. Die vielen Ehrenamtlichen freuen sich auf viele Besucher“, so Tippelt.  

 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.