Sabine Tippelt besucht Neujahrsempfang der AOK in Alfeld

 
 

Rund 80 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Handwerk und Ärzteschaft waren der Einladung der AOK zum diesjährigen Neujahrsempfang in Alfeld gefolgt. Darunter auch die heimische Landtagsabgeordnete Sabine Tippelt.

 

Brigitte Scharf, die Regionaldirektorin Hildesheim, berichtete in ihrem Jahresrückblick über ein überaus erfolgreiches vergangenes Jahr. So hat die AOK in Niedersachsen im vergangenen Jahr 106.000 neue Kunden gewinnen können.

Helmut Glenewinkel, der Geschäftsführer Gesundheitsmanagement bei der AOK Niedersachsen sprach bei der Gelegenheit von einer einzigen Erfolgsgeschichte, die die im Jahr 1995 ins Leben gerufene Pflegeversicherung hingelegt hat. Er mahnte aber auch, dass angesichts der steigenden Zahlen von Pflegebedürftigen die Pflegeversicherung vor große Herausforderungen steht.

 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.