63. Hilssängertreffen in Grünenplan

63.jpg
 
 

Mit bester Stimmung ging das traditionelle Hilssängertreffen auch in diesem Jahr einher. 5 Chöre waren der Einladung des gastgebenden MGV „Harmonia“ Grünenplan gefolgt. Insgesamt gaben im Gasthaus Bauer, trotz der enormen Hitze des vergangenen Wochenendes rund 140 Sängerinnen und Sänger ihr Können zum Besten.

 

Unter den Gästen auch in diesem Jahr wieder die heimische Landtagsabgeordnete Sabine Tippelt. Die Eröffnung der Veranstaltung erfolgte traditionell durch die Gastgeber  vom MGV „Harmonia“. Im Anschluss daran trugen „Concordia“ Delligsen und der Kaierder Gesangsverein ihre Stücke dem Publikum vor. Weiter ging es mit dem MGV „Germania“ Stroit, die mit dem Stück „Wirtin schenk ein“, bei den sommerlichen Temperaturen die passende Aufforderung darboten. Den Abschluss im Gasthaus setzte der MGV „Einigkeit“ Hohenbüchen mit dem Stück „Ich war noch niemals in New York“. Weiter ging es dann draußen, dort wurden sowohl Gäste als auch Sänger vom Musikzug der FFW Grünenplan bei Kaffee, Kuchen und Gegrilltem bestens unterhalten.

 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.