Sabine Tippelt besucht Winterball der Bürgerschützengesellschaft Holzminden

Buergerschuetzenball-2015
 
 

Rund 300 Gäste, unter denen sich auch in diesem Jahr eine große Zahl an Ehrengästen befand, fanden am Samstag den Weg in die Holzmindener Stadthalle. Auch in diesem Jahr stand der Winterball der Bürgerschützengesellschaft Holzminden für Eleganz und ein stilvolles Ambiente.

 

Den traditionellen Auftakt machte nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Gerhard Kumlehn, der Wiener Walzer, gespielt vom „Party Symphonie Orchestra“. Das Tanzhaus Holzminden sorgte unter der Leitung von Oliver Zschörner und Conny Frenzel in mehreren Showblöcken für ein abwechslungsreiches Programm aus Standard, Latein und Formationstanz. Unterstützt wurden sie  von der TSG Alfeld.

Bis weit nach Mitternacht sorgte das „Party Symphonie Orchestra“  zur Freude aller Anwesenden für tolle Stimmung auf der Tanzfläche. Auch die heimische Landtagsabgeordnete Sabine Tippelt, genoss das tolle Programm und sprach im Anschluss von einer mehr als gelungenen Veranstaltung.

 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.