Lesung - Frauenaktionswochen

Lesung
 

Im Rahmen der Frauenaktionswochen veranstaltete der Landkreis Holzminden in der Bücherei in Delligsen eine Autoren-Lesung mit Constanze Wilken.

Zu den rund 50 - überwiegend weiblichen - Zuhörern gehörte auch die Landtagsabgeordnete Sabine Tippelt.

Lesung1

Mit einer Lesung aus ihrem neuen Roman "Die Malerin von Fontaineblau" entführte Constanze Wilken die Zuhörer ins Mittelalter. Der Roman spielt im Jahr 1537 und erzählt die Geschichte der jungen Luisa Pesarini. Die begabte Freskenmalerin konnte nur in der Meisterwerkstatt von Rosso Fio arbeiten, weil sie sich als Mann verkleidete.

Zu Beginn ihres Vortrages weihte die Autorin die Gäste in ihre Arbeitsweise ein und verriet, dass sie viele der Handlungsorte für die Recherchen zu ihrem Roman besucht hat.

In einer kleinen Pause wurden die Gäste vom Catering-Service der Realschule Delligsen mit Getränken und Snacks versorgt.

Im Anschluss an die Lesung bot sich die Möglichkeit zu einem Gespräch mit der Autorin.

Lesung3
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.