Sabine Tippelt besucht 59. Ith-Hils-Rassegeflügelausstellung

 
 

Auch in diesem Jahr besuchte die heimische Landtagsabgeordnete Sabine Tippelt die Ith-Hils-Rassegeflügelschau in Lüerdissen. Bereits zum 59. Mal hatte der Rassegeflügelzuchtverein Eschershausen zu seiner Schau geladen. Auch in diesem Jahr präsentierten zahlreiche Züchter aus Nah und Fern ihre besten Tiere. Ganz besonders dabei die Tatsache, dass zwei Sonderschauen in die Ausstellung integriert waren. Es handelte sich dabei um die Hauptsonderschauen der Sondervereine der orangefarbig-gebänderten und der orangehalsigen Zwerg-Wyandotten und der Hannoverschen Tümmler.

 

Den ersten Zuchtpreis erhielt in diesem Jahr Gerrit Grabis für seine gesperberten Zwerg-Dominikaner. Bei den Leistungspreisen lag die Züchtergemeinschaft Schmidt mit ihren Zwerg-Wyandotten auf Rang 1. Insgesamt gab es auch in diesem Jahr  neben zahlreichen „Hervorragend“ und „Sehr gut“ Bewertungen auch einige Züchter, die für ihre Leistungen ein „Vorzüglich“ bekamen.

 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 
Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.