Auf Rundreise in Derental – Sabine Tippelt besucht Bauernhof, Kindergarten und Tischlerei Menzel

 
 

Gemeinsam mit Kai Zimmermann machte sich die heimische Landtagsabgeordnete Sabine Tippelt am Donnerstag auf einen Rundgang durch die Ortschaft Derental . Zunächst besuchten die beiden einen Bauernhof. Eine junge Landwirtin züchtet hier unter anderem ihre sogenannten „Outdoor-Schweine“.

 

Weiter ging es zum Dorfgemeinschaftshaus. Diese beinhaltet unter anderem einen gut aufgestellten Kindergarten, eine Sporthalle und ein Schlachthaus. „Hier findet das ganze Dorfleben statt. Ich finde es vorbildlich, soviel Angebot unter einem Dach zu haben. Ein großes Lob dafür“, so Tippelt.

Den Abschluss bildete ein Besuch bei der Tischlerei Menzel. Ein Unternehmen, das weltweit Backshops und Cafés ausstattet.

 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.