50 Jahre Jugendverkehrsschule Holzminden

Verkehrswacht
 
 

 


Mit einer Feierstunde am Stahler Ufer beging die Jugendverkehrsschule Holzminden am vergangenen Freitag ihr 50 jähriges Bestehen. Unter den zahlreichen Gästen, die es sich nicht nehmen ließen zu diesem feierlichen Anlass Glückwünsche zu überbringen, auch die heimische Landtagsabgeordnete Sabine Tippelt (SPD).

In ihrer Funktion als stellvertretende Landrätin überreichte Tippelt im Namen des Landkreises Holzminden einen Umschlag und führte in ihrem Grußwort lobend an, welch hervorragende Arbeit die Verkehrsschule Holzminden in der Vergangenheit geleistet hat und wie wichtig die Einrichtung für Kinder beim Erlernen der Verkehrsregeln sei.
 

 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.