Heiligabendtour 2011

"Präsente für die, die an den Feiertagen für uns da sind!"

Es ist ein Hauch von Weihnachststimmung, den die beiden Politikerinnen in die Einsatzzentralen und Rettungswachten bringen. Wie jedes Jahr verteilten Sie auch in 2011 kleine Präsente an diejenigen, die über die Feiertage auf uns alle aufpassen. 

Auf ihrer Tour brachten Angela Schürzeberg und ihre Stellvertreterin Sabine Tippelt Präsente nach Hameln, Bodenwerder, Stadtoldendorf und Holzminden. Dabei wurden Sanitäter wie Polizisten gleichermaßen bedacht, die alle Ihren Dienst fast völlig normal auch an Sonn- und Feiertagen ohne Murren durchführen.

"Circa alle 2 Jahre erwischt es einen", erzählt der Rettungssanitäter Bernd Rückert den beiden Weihnachtsboten. Wie er sehen es alle Rettungssanitäter und andere Helfer es als eine Selbstverstänlichkeit, auch an den Feiertagen für uns und unsere Probleme bereit zu stehen. Dies verdient eine Belohnung, da es für die Menschen in der Region gerade nicht selbstverstänlich ist, so einen Dienst zu versehen, machte Landrätin Angela Schürzeberg klar. "Es ist für mich eine große Freude, den Einsatzkräften wenigstens ein bisschen Weihnachten in Ihren Dienst zu bringen", kommentierte Sabine Tippelt ihre gemeinsame Tour.