Kartoffelbraten OV Eschershausen

Kartoffelbraten
 

Sabine Tippelt besuchte das traditionelle Karfoffelbratfest des SPD Ortsvereins Eschershausen

Neben gut 60 Teilnehmern besuchte auch die Bundestagsabgeordnete Gabriele Lösekrug-Möller das Fest der Eschershäuser. Der Ortsvereinsvorsitzender August-Wilhelm Ritterbusch konnte zudem den Hamelner Landtagsabgeordneten Ulrich Watermann, sowie den Kreistagsabgeordneten und Samtgemeindeverbandsvorsitzenden Andreas Fischer im Schützenhaus Scharfoldendorf begrüßen.

Kartoffelbraten

Gabriele Lösekrug-Möller und Sabine Tippelt stimmten die Teilnehmer auf die bevorstehenden Samtgemeindewahlen ein und bekundeten Ihre Unterstützung für die Kandidatinnen und Kandidaten der SPD Eschershausen-Stadtoldendorf und natürlich auch für den Bürgermeisterkandidaten Andreas Fischer. Nach den entsprechenden Statements labten sich alle an gebratenen Kartoffeln mit frischem Mett und eingelegtem Hering. Der Nachmittag stand im Zeichen guter Gespräche am Lagerfeuer, bevor gegen Abend Brötchen und Jägerrouladen gereicht wurden.

 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.