156 Tänzer beim Rekord-Chacha in Delligsen

42000 Menschen tanzten sich am 3. November bundesweit ins Guiness-Buch der Rekorde, davon 156 in Delligsen. Der Allgemeine Deutsche Tanzverein (ADTV) hatte zum bundesweiten Chacha-Massen-Simultan-Tanzen aufgerufen, und die Alfelder Tanzschule organisierte hierzu einen Tanz unter freiem Himmel.
Das Rahmenprogramm konnte sich sehen lassen - Live-Musik gab es von der Band "Mountain 17" und verschiedene Tanzgruppen präsentierten ihr Können. Der Delligser Werbeinteressenring sorgte für verschiedene Ess- und Trinkstände und das Delligser DRK stellte Helfer zur Verfügung.

Tanzen Delligsen
Sabine Tippelt beim Rekord-Tanzen in Delligsen, hier zusammen mit guten Freunden