Besuch bei der Schott AG mit SPD-Spitzenkandidat Wolfgang Jüttner

Werksrundgang
Sabine Tippelt und Wolfgang Jüttner lassen sich von Andreas Hegemann, Leiter der Hütte Eins, den Produktionsablauf erklären

Am vergangenen Donnerstag, den 27. September, besuchte Sabine Tippelt zusammen mit dem SPD-Spitzenkandidaten Wolfgang Jüttner, dem Bürgermeister und Vertretern der SPD-Gemeinderatsfraktion die Schott-Werke in Grünenplan.
Dort erläuterte ihnen Dr. Weber aus dem Vorstand und Marketing-Leiter Herr Wengler die Vielseitigkeit der am Standort hergestellten Glasprodukte.
Bei einem Rundgang durch den Betrieb konnten sich die Besucher ein Bild vom Produktionsablauf machen. Im Anschluss an den Rundgang fanden noch Gespräche mit der Werkleitung und dem Betriebsrat statt.

Schott2
Schott3