Schäferfest in Amelungsborn

Besucher flanieren auf dem Gelände des Klosters Amelungsborn
Schäferfest-Besucher flanieren auf dem Gelände des Klosters Amelungsborn

Am vergangenen Sonntag fand erstmals das Schäferfest in Amelungsborn statt. Und diese Premiere erwies sich als gelungen, denn die Besucher kamen in Scharen. Auf dem Schäferfest wurde denn auch kulinarisch alles rund ums Schaf feilgeboten, Kleidung aus Schafswolle verkauft und ein umfangreiches Programm ließ die Besucher staunen und lernen.
Vorführungen mit Hirtenhunden, Informationen über die verschiedenen Schafsrassen und Schafsschuren konnten erlebt werden. Auch Sabine Tippelt ließ sich diese Veranstaltung auf dem Klostergelände nicht entgehen und zeigte sich begeistert davon.

Landrat Walter Waske mit einem traditionell gekleideten Schäfer
Landrat Walter Waske bei einer Ansprache, zusammen mit einem traditionell gekleideten Schäfer