SPD-Sommerfest in Delligsen bei strahlendem Sonnenschein

Landtagskandidatin Sabine Tippelt begrüßt die Gäste
Landtagskandidatin Sabine Tippelt begrüßte die Festteilnehmer und freute sich beim Sommerfest des SPD-Ortsvereins Delligsen mit dabei sein zu können. Sie stimmte die Besucher auf die bevorstehende Landtagswahl am 27. Januar 2008 ein und bat um das Vertrauen der Wählerinnen und Wähler ihrer Heimatgemeinde.

Die Delligser Sozialdemokraten konnten bei strahlendem Sonnenschein ihr diesjährges Sommerfest feiern.
Alle Plätze im Delligser Bürgerpark waren besetzt als zum Auftakt des Nachmittags der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr für die musikalische Umrahmung sorgte. Auch Landtagskandidatin Sabine Tippelt war trotz ihres prall gefüllten Terminkalenders wieder aktiv als Musikerin mit dabei.

Kommissarischer Ortsvereinsvorsitzender Ralf-Michael Geib freute sich über die zahlreich erschienenen Besucher. Er begrüßte besonders die Kommunalpolitikerin und Landtagskandidatin Sabine Tippelt im Bürgerpark.

Die Festteilnehmer stärkten sich bei Kaffee und leckeren Kuchen, Gegrilltem und frisch zubereiteten Kartoffelpuffer mit selbst hergestellten Apfelmus sowie alkoholfreien und alkoholischen Getränken. Sie nutzten die Zeit zum Smalltalk, um mit den Politikern ins Gespräch zu kommen. Bei gutem Wetter und toller Stimmung feierten die Delligser Genossinnen und Genossen mit ihren Gästen bis in den späten Abend.


Sabine Tippelt aktiv im Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Delligsen
Sabine Tippelt aktiv im Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Delligsen
Manfred Tippelt mit dabei
Manfred Tippelt (mitte) - ebenfalls aktives Mitglied im Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Delligsen - beim Sommerfest der Delligser SPD dabei, ebenso hier mit auf dem Foto
Sabines Mutter Renate Gille läßt kein Fest der örtlichen SPD aus.
Gespräch mit Bürgermeister Krösche
Gespräche am Rande des Sommerfestes - hier Sabine Tippelt mit Delligsens Bürgermeister Hans-Dieter Krösche
Gewinner der Tombola
Die Gewinner der Tombala stehen fest:
von links:
Reinhold Brinkmann, Kaierde, gewinnt die 3-Tages-Fahrt nach Berlin, kommiss. Ortsvereinsvorsitzender Ralf-Michael Geib übernimmt die Moderation, Landtagskandidatin Sabine Tippelt, kommiss. Ortsvereinsvorsitzender Dirk Knackstedt und der Gewinner des 2. Preises, Italo Pirino, der den Preis für seinen Sohn Roberto - einen Gutschein vom Restaurant "Am Kamin" in Delligsen in Empfang nehmen konnte.