Sabine Tippelt besucht Schützenfest in Holzminden

 
 

Ein Wochenende ganz im Zeichen des Schützenfest in Holzminden erlebte die heimische Landtagsabgeordnete Sabine Tippelt.

 

Bereits am Freitag besuchte Tippelt die Aufführung des Schlosstheaters und zeigte sich anschließend begeistert von der tollen Show, bei der insgesamt über 1000 Besucher anwesend waren. Auch beim Schützenumzug am Sonntag war die SPD-Landtagsabgeordnete dabei und zog gemeinsam mit dem SPD-Bundestagskandidaten Johannes Schraps und vielen anderen Menschen durch die Straßen Holzmindens.  Zuvor hatte Sabine Tippelt bereits den Empfang im Rathaus besucht.

Den Abschluss des Schützenfestes bildete das traditionelle Katerfrühstück. Andreas Gabalier-Double Kevin heizte dabei dem vollen Festzelt noch einmal richtig ein. Zuvor hatte schon die Lüchtringer Blaskapelle für hervorragende  Unterhaltung gesorgt. Sabine Tippelt sprach im Anschluss von einem rundum gelungenen Wochenende. „Jeder Tag den ich hier war hat mir riesig Spaß gemacht. Ich freue mich jetzt schon auf das nächste Mal“, so Tippelt.

 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.