Sabine Tippelt zu Besuch bei der Jahreshauptversammlung der Boffzener SPD

 
 

Ehrungen für langjährige Mitglieder standen ganz oben auf der Liste bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Boffzen. So wurde beispielsweise Wilfried Pöppe für die stolze Zahl von 60 Jahren Mitgliedschaft von Brigitta Waske und Sabine Tippelt geehrt.

 

In ihrem Grußwort ging die heimische Landtagsabgeordnete Sabine Tippelt dann auf die erfolgreichen Projekte der Niedersächsischen Landesregierung ein. Besonders positiv hob sie dabei die weit fortgeschrittenen Vorbereitungen beim Bau der Ortsumgehung Negenborn hervor.

Bei den Neuwahlen des Vorstands wurde Brigitta Waske mit großer Zustimmung als erste Vorsitzende bestätigt. Unter den Gästen der Versammlung war auch Johannes Schraps, der neugewählte SPD-Bundestagskandidat für den Wahlkreis 46.

 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.