Sabine Tippelt besucht Festakt an der HAWK in Holzminden

 
 

Zu Beginn des aktuellen Semesters startete an der HAWK in Holzminden der Bachelor-Studiengang „Betriebswirtschaft berufsbegleitend“. Die stolze Zahl von rund 50 Studierenden schrieb sich dafür ein.

 

Studiengangskoordinatorin Melanie Ebert sprach in diesem Zusammenhang bereits im September von einem bombastischen Start. Dieser wurde nun im Lichthof der HAWK gebührend gefeiert. Unter den zahlreichen hochrangigen Gästen befand sich dabei auch die Landtagsabgeordnete Sabine Tippelt, die sich sehr über die Erweiterung des Studienangebotes an der HAWK freut. „Es ist schön zu sehen, wie das Angebot am Standort in Holzminden stetig weiter wächst und sich somit immer mehr junge Menschen entscheiden hier ihr Studium zu absolvieren“, so Tippelt im Anschluss an die Veranstaltung.

 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.