Schützenausmarsch in Holzminden

Festumzug Schützenfest Holzminden
Auch Polizeichef Uwe Lange machte als Tambourmajor des Spielmannzugs Volpriehausen beim großen Festumzug in Holzminden mit.

Das große Volks- und Schützenfest ist im 50. Jahr des Bestehens der Arbeitsgemeinschaft der Holzmindender Schützenvereine zu einem Fest der Superlative geworden - so beschreibt es der Tägliche Anzeiger Holzminden am Montag in seiner Berichterstattung.

Auch Landtagskandidatin Sabine Tippelt war am Sonntag in Holzminden mit Begeisterung dabei, als der ein Kilometer lange Festzug mit 1.100 Teilnehmern mit insgesamt fünf Festwagen und Kutschen, zwölf Kapellen und insgesamt zwölf Reitern an den über 10.000 Besuchern vorbeizogen.

Das Schützenfest in Holzminden war wieder einmal ein gelungenes Gemeinschaftsfest für alle Bürger, das einen Beitrag zur Stärkung des Zusammenhalts und des Wir-Gefühls in der Kreisstadt leistete.