Basar im Mittelalterdorf Bokenrode

Sabine Tippelt und Uwe König (rechts) auf dem Mittelalterbasar in Fürstenberg
Landtagskandidatin Sabine Tippelt und Fürstenbergs Bürgermeister und SPD-UB-Vorsitzender Uwe König (rechts) erlebten hautnah längst vergangene Zeiten auf dem Mittelalterbasar im Dorf "Bokenrode" in Fürstenberg.



Am 18. und 19. August 2007 verwandelte sich das Mittelalterdorf "Bokenrode" zu einem großen Marktplatz. Viele Stände mit Handwerkern luden zum Verweilen ein, ein Schmied zeigte seine Kunst und Musikanten und Gaukler unterhielten die Besucher.
Darüber hinaus fand ein Kinder-Ritter-Turnier statt.

Kämpfe wie im Mittelalter im Dorf "Bokenrode"
Viele Zuschauer bei den akrobatischen Schaukämpfen im Dorf "Bokenrode"

Weitere Informationen zum Projekt hier